Mit dem Sturz des Diktators Nicolae Ceausescu vor 25 Jahren erlebte die künstlich hochgepuschte Industrie Rumäniens einen wirtschaftlichen Niedergang. Das Land blutet aus, es verarmt.

Auch der Beitritt zur Europäischen Union im Jahr 2007 brachte bislang  keine Wende. Zwar befindet sich das Land im Übergang zur Marktwirtschaft, doch merken grosse Teile der Bevölkerung davon nichts. Ein viertel der Einwohner lebt nach wie vor in Armut. Wer in Rumänien bleibt, verdient nichts oder wenig, bei Lebenshaltungskosten auf dem Niveau anderer EU-Staaten.

 

Entwicklungshilfe mit SILOAH

DSCN2878Insbesondere in den ländlichen Regionen gibt es hohe Arbeitslosigkeit, fehlende Kaufkraft und massive soziale Probleme. Viele Familien leben unter dem Existenzminimum, mehr und mehr Menschen ertränken ihre Sorgen im Alkohol. In einer solchen Gegend liegt Gheorgheni- unser Projektstandort.

Gemeinsam mit unserem Projektpartner arbeiten wir seit 1990 daran, ärmeren Bevölkerungsschichten neue Perspektiven zu geben und ihre soziale Lage dauerhaft zu verbessern. So wurden in Gheorgheni bereits ein Warenhaus, ein Gebrauchtwarenladen und ein Jugendcafé eröffnet. Viele Menschen haben hier Arbeit gefunden. Der grösste Teil der Gewinne aus den Unternehmen kommt zudem wieder den Projekten zugute und sichert so auf lange Sicht unsere Arbeit in Gheorgheni.

IMG_9419Ausserdem verbessern wir mit persönlichen Patenschaften direkt und unkompliziert das Leben vieler Kinder und Familien.  Auch wird ein Obdachlosenheim und ein Mutter-Kind-Haus von uns unterhalten. Hinzu kommen ein Kinderheim, welches seit 2002 rund 35 Kindern bis 18 Jahre ein neues Zuhause voller Geborgenheit und Liebe schenkt und diverse wirtschaftliche Entwicklungsprojekte.

 

Die Ziele von SILOAH im Überblick:

  • Patenschaftsprogramm
  • Bildungsprogramme
  • Unterhalt eines Kinderheimes, Obdachlosenheimes und Frauenhauses
  • Medizinische Hilfe
  • Unterstützung bedürftiger Senioren
  • Wirtschaftliche Entwicklungshilfe

 

Wir wollen ganz konkret und nachhaltig mit unseren Projekten in Rumänien helfen und den Menschen neue Perspektiven schenken. Machen Sie mit- übernehmen Sie eine Patenschaft oder unterstützen Sie unsere Projektarbeit mir einer Spende!

Patenschaftsanfrage

 

Überprüfen und Senden