Not hat viele Gesichter- Entwicklungszusammenarbeit auch

Was brauchen Kinder, um zukunftsfähig zu werden? Nahrung, Kleidung und ein Dach über dem Kopf, Bildung, Zukunftschancen und vor allem auch ein liebevolles, familiäres Umfeld. Entwicklung aus Kindersicht bedeutet also immer auch Förderung der gesamten Familie und sozialen Umgebung. Dies geschieht in jedem SILOAH-Projektland auf ganz individuelle Art und Weise, wie Sie in der aktuellen Broschüre nachlesen können:

Titel_SILOAH_April_2017Wer würde beispielsweise denken, dass so etwas Simples wie ein Huhn das Leben von Menschen so unglaublich verändern kann wie in Ruanda? An den Erfolg der letztjährigen Hühneraktion möchte SILOAH erneut anknüpfen und einer weiteren, ruandischen Gemeinde mithilfe von Hühnern Perspektiven schenken. Unterstützen Sie SILOAH dabei?

Auch in Rumänien gilt den Kindern und ihren Familien, seit Beginn von SILOAH‘s Arbeit, ganz besondere Aufmerksamkeit. Wie es SILOAH dank Ihrer Unterstützung gelungen ist, die Herzen bedürftiger Rumänen zum Glühen zu bringen, lesen Sie auf Seite 6.

Nach Hurrikan Matthew schöpft man auch auf Haiti neuen Mut, die Menschen in den SILOAH-Projektorten Lougou und Raymond wollen wieder nach vorn schauen. Wie wir es gemeinsam schaffen können, die Situation der Menschen und besonders die der Kinder langfristig und dauerhaft zu verbessern, das finden Sie ebenfalls in der Broschüre.

Lesen Sie auf Seite 12 von glücklichen Schülern in Uganda, die dank des Anschlusses ihrer Schule an das Stromnetz endlich an allen Lehrgeräten richtig ausgebildet werden können. Dank Strom zur Bildung- Spenden haben dies möglich gemacht!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *